Nick Brown


Team Rolle: Vize Präsident der EOCA, Inhaber und Geschäftsführer der Nikwax
 
Nick Brown
Nick Brown
Wie bekamen Sie in die EOCA involviert? Nikwax ist ein Mitglied der EOCA, weil wir davon überzeugt sind, dass der Naturschutz ein essentieller Bestandteil der Sicherung einer nachhaltigen Zukunft für unsere Firma und unsere Investoren darstellt. Die Outdoor Branche ist für ihr Überleben direkt von der freien Natur abhängig, und es macht deshalb den allergrössten Sinn, dass sie auch dazu beitragen soll, diese Natur zu erhalten.

Anzahl der Jahre in der Outdoor Industrie (seit welchem Jahr): 35

Was fördern Sie sonst noch um Naturschutz zu unterstützen? Nikwax gleicht seine eigenen Carbondioxid-Emissionen durch den Kauf und den Erhalt von Regenwald am Äquator in Zusammenarbeit mit dem World Land Trust aus. Nick Brown ist einer der Botschafter des World Land Trusts.

Wo befinden sich Ihre beliebtesten natürlich belassenen Orte? Die Insel South Uist ist Teil der Äusseren Hebriden.
 
Was unternehmen Sie am liebsten in der freien Natur? Trekking in der freien Natur und im Gebirge.

Beschreiben Sie Ihren perfekten Tag: Einen perfekten Tag in freier Natur würde ich damit verbringen, durch eine Vielzahl verschiedener Vegetationen zu wandern - zum Beispiel ein Abstieg von der kalten Páramo in den Anden hinunter in den schweisstreibenden subtropischen Nebelwald.

 
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Durch die Spende konnte der Deutsche Alpen Verein (DAV) ein wichtiges Ziel erreichen: Bergsteigern sicheren Zugang zu den Alpen bieten. Dies fördert das bewusste Erleben der Schönheit der einzigartigen alpinen Landschaft und ihrer Natur.
Peter Weber, Deutsche Alpen Verein