Archivierte Neuigkeiten

Nachstehend finden Sie unsere Pressemitteilungen sortiert nach Jahr. Hier können sie lesen, was wir seit unserer Gründung im Sommer 2006 so getrieben haben.

Sie können ebenfalls die Sucheinrichtung am Anfang der Seite benutzen, um nach bestimmten Informationen zu suchen.

 
Daumen hoch für den neuen Abschnitt der Three Peaks Route Ingleborough im Schnee.  Foto Gill Pinkerton Ein neuer Abschnitt der ikonischen Three Peaks Route im Yorkshire Dales National Park ist für das Geschäft neu eröffnet.
Mehr Detail
EOCA Botschafter Rune Gjeldnes wurde mit der Mungo Park Medal von der Royal Scottish Geographical Society ausgezeichnet Mungo Park Medal EOCA Botschafter und Polar Forscher Rune Gjeldnes wurde mit der Mungo Park Medal von der Royal Scottish Geographical Society, ausgezeichnet, die Verleihung fand am 14 Juni in der Perth Concert Hall statt. Es ist das erste Mal seit dem Thor Heyerdal die Medaille 1950 bekam, dass ein Norweger diese Ehrung bekam. Außerdem wurde Rune die Ehrenmitgliedschaft der Gesellschaft erteilt.
Mehr Detail
Envirotrek Abfallsammlung in den Peaks – Lichtschalter, Schubkarren und Hundekotbeutel Abfallsammlung in Bamford Haben Sie sich je gewundert, was für Sachen Leute gewillt sind während einer Wanderung wegzuwerfen? Ich meine abgesehen von den gewöhnlichen Verpackungen von Süßigkeiten und Chips? Der Beweis lag in der großen Anzahl an biologisch abbaubaren Müllbeuteln – die während dem letzten ‘Envirotrek’ Lauf der Serie durch Europa den Sommer über von der holländischen gemeinnützigen Organisation und Empfänger eines 2012 EOCA Zuschusses, Respect the Mountains, gefüllt wurden.
Mehr Detail
Conservation Celebrations at OutDoor Celebratory Beer! Auf der OutDoor Messe vorletzte Woche gab es jede Menge zu feiern. Die European OutDoor Conservation Association (EOCA) gab bekannt, dass sie Ihre erste €1 million für den Naturschutz gesammelt hat und Gelder werden bereits für die nächste € Million gesammelt, neue Mitglieder treten bei und es gab eine Widmung von Deutschlands top Coverband während der Party am Samstagabend.
Mehr Detail
Die EOCA gibt die 2012 Conservation Champions bekannt Conservation Champions! Während der berühmt-berüchtigten OutDoor Party auf der OutDoor Messe an diesem Wochenende in Friedrichshafen hat die European Outdoor Conservation Association (EOCA) die Bühne übernommen, um bekannt zu geben, dass sie Original Buff, S.A., Wild Roses (International) AG, und Nikwax Ltd zu den drei 2012 Conservation Champions ernennen.
Mehr Detail
EOCA - 2012 Projekte Wolves - Karel Broz (Hnuti Duha) Insgesamt 74 Umweltschutz-Projekte haben sich 2012 um EOCA-Fördermittel beworben. Die europäischen Outdoor-Magazine National Geographic Germany, Alpin (Deutschland), TGO (UK), Lift sowie Bike & Trekking (Niederlande) und Wider (Frankreich) haben in ihren Print- und Onlineausgaben die Umweltprojekte im Detail vorgestellt, um ihre Leser zum Abstimmen zu animieren. In den drei Kategorien „Natur“, „Outdoor“ und „Alpin“ konnte jeder sein favorisiertes Projekt mit der eigenen Stimme unterstützen.
Mehr Detail
Eine Million Feierlichkeiten und Mehr: EOCA auf der OutDoor OutDoor, Messe Friedrichshafen Dieser Juli wird ein Spiel mit zwei Hälften für die EOCA sein: als erstes wird €1 Million für Naturschutz und zweitens für Spendensammlung gefeiert!


Mehr Detail
Die EOCA Feiert: Eine Million Euro und vier Millionen Verbraucher! Eine Million Euro und vier Millionen Verbraucher! Den Erfolgen von 2011 gleich zukommen war immer ein schwieriges Vorhaben. Trotz allem ist die EOCA stolz darauf auf der OutDoor im Juli von weiteren Erfolgen berichten zu können – mehr als wir je vor 12 Monaten gedacht haben. Mehr Detail
Neuberufener wissenschaftlicher Ausschuss für die EOCA Professor Charles Sheppard Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) ist erfreut, den berufenen wissenschaftlichen Ausschuss von Experten vorzustellen, der Hilfestellung bei der Auswahl von Naturschutzprojekten leistet. Vier angesehene Wissenschaftler, mit geschätzter Expertise in vier verschiedenen Gebieten des Naturschutzes haben freundlicherweise zugestimmt, diesen Ausschuss zu bilden.
Mehr Detail
55,000 Stimmen für den Naturschutz! Surfers Against Sewage - Beach Clean Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) freut sich, die drei Naturschutzprojekte bekannt zu geben, die von der Öffentlichkeit gewählt wurden, um dieses Jahr Finanzierung von der Vereinigung für Ihre Naturschutzprojekte zu bekommen. Eine umwerfende Anzahl von 55,263 Stimmen wurden abgegeben, um die drei Projekte von der Kurzliste der Projekte zu wählen, die Online und in Magazinen in Europa erschienen. Mehr Detail
The Power of Blue - Nadine Horn als erste weibliche Botschafterin der EOCA Nadine Horn Denken Sie an eine Herausforderung, die Sie gedacht haben in Angriff zu nehmen aber entschlossen haben, dass es zu schwierig ist. Dann multiplizieren Sie es mindestens 100 Mal und Sie kommen dem Abenteuer das Nadine Horn, unserer ersten weiblichen Botschafterin für die EOCA plant eventuell etwas näher. Mehr Detail
Climbing to greater heights with new EOCA Ambassador Hansjörg Auer Hansjoerg.  Photo:Damiano Levati/TNF The European Outdoor Conservation Association (EOCA) is delighted to announce that top Austrian climber, Hansjörg Auer , has agreed to become the association’s third ambassador.
Mehr Detail
EOCA has KORS for Celebration! KORS In an exciting new development, EOCA are delighted to announce that it has received confirmation of its first donation from a member of the 1% for the Planet organisation. Mehr Detail
Neue leiter für den Naturschutz John Jansen Nach dem frühzeitigen Tod von Holger Bismann im letzten Herbst, Geschäftsleiter von Patagonia Europe und Präsident der European Outdoor Conservation Association (EOCA) freut sich die Vereinigung, zwei neue Leiter vorzustellen, die zugestimmt haben, die Vereinigung bis zur jährlichen Versammlung im Juli zu führen, wenn eine formelle Diskussion und eine Anschließende Wahl gehalten wird um die Änderungen zu bestätigen
Mehr Detail
EOCA überglücklich über die Ankündigung von Rune Gjeldnes als ihr neuester Botschafter Rune Gjeldnes - Polar Explorer Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) ist begeistert anzukündigen, dass Rune Gjeldnes zugestimmt hat, ihr neuester Botschafter zu werden und die Arbeit der Gesellschaft zu fördern. Bergans of Norway, einer seiner Sponsoren und ein aktives und unterstützendes Mitglied der EOCA trat bezüglich der Rolle an Rune heran. Rune wird in seiner neuen Rolle ein begeisterter Vertreter für die Arbeit sein, die die EOCA und ihre Mitglieder leisten, durch Unterstützung des Naturschutzes von gefährdeten Naturgebieten weltweit.
Mehr Detail
Beteiligen Sie sich an der öffentlichen Naturschutzwahl! Join in and have your say! Mit einer Rekordanzahl an Anmeldungen in diesem Jahr für die European Outdoor Conservation Association’s (EOCA) Finanzierungsrunde bittet die Vereinigung jetzt die Öffentlichkeit, sich zu involvieren und bei der Wahl behilflich zu sein, welche der Naturschutzprojekte in 2012 unterstützt werden sollen.
Mehr Detail
Naturschutzerfolg bei der ISPO München Smoothie bike in action! Nach einer verschneiten, jedoch sehr geschäftigen ISPO, freut sich die European Outdoor Conservation Association (EOCA) mitteilen zu können, dass während der Messe Spenden in Höhe von 6.500 € gesammelt wurden, um Projekte für das Jahr 2012 zu unterstützen.
Mehr Detail
Bikes, Bags und Breakfast Smoothies Pedal your way to a delicious, healthy smoothie! Der Countdown, um die erste 1 € Million aufzubringen, tickt immer schneller. Es gibt mehrere Wege der European Outdoor Conservation Association (EOCA) dabei zu helfen, ihrem Ziel bei der ISPO dieses Jahr näher zu kommen. Mehr Detail
 
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Wir freuen uns, dass die European Outdoor Conservation Association uns unterstützt hat. Die Zusammenarbeit mit dem Verein war sehr angenehm und ermöglichte es uns, noch mehr der dringend benötigten Ressourcen für lokale Projekte und Menschen aufzubringen.
Dr Matthias Hammer, Biosphere Expeditions