55,000 Stimmen für den Naturschutz!

Erscheinungsdatum: 18/04/2012

Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) freut sich, die drei Naturschutzprojekte bekannt zu geben, die von der Öffentlichkeit gewählt wurden, um dieses Jahr Finanzierung von der Vereinigung für Ihre Naturschutzprojekte zu bekommen. Eine umwerfende Anzahl von 55,263 Stimmen wurden abgegeben, um die drei Projekte von der Kurzliste der Projekte zu wählen, die Online und in Magazinen in Europa erschienen.
 
Surfers Against Sewage - Beach Clean
Surfers Against Sewage - Beach Clean

Die Projekte der Kurzliste wurden in drei Kategorien eingeteilt und die drei Projektkategorien erschienen in verschiedenen Magazinen. Naturschutzprojekte wurden im National Geopraphic Germany präsentiert. Alpine Naturschutzprojekte wurden in Alpin Magazinen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorgeführt. Outdoor Naturschutzprojekte wurden in TGO (UK), Lift (Niederlanden), Bike & Trekkikng (Niederlanden) und Wider (Frankreich) dargeboten. Die Leser der Magazine und die Öffentlichkeit wurden gebeten, ihre Stimme für ihren Favoriten in jeder Kategorie abzugeben, entweder über die Webseiten der Magazine oder über die EOCA Webseite. Die Projekte in jeder Kategorie mit der höchsten Anzahl an Stimmen erhalten finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 30.000 Euro.

Die drei gewinnenden Projekte sind:

Nature Category: Hnuti Duha Olomouc Projekt - Naturschutz von großen Karnivoren in den West Karpaten
Alpine Category: John Muir Trust Projekt - Steall Gorge Pfad Reparatur, Scotland
Outdoor Category: Surfers against Sewage Projekt - Küstenschutz Aktivisten, UK

 
Hnuti Duha - Lynx
Hnuti Duha - Lynx

Catherine Savidge, Gemeinsame Geschäftsleiterin der EOCA, sagte “es war ein sehr aufregender Prozess, mit tollen Projekten in jeder Kategorie, die um die erste Position während der Wahlperiode wetteiferten. Soziale Medien spielten eine große Rolle in der Mobilisierung für Unterstützung für jedes Projekt und wir waren entzückt von dem umwerfenden Interesse, das für diesen Prozess gezeigt wurde - 95.000 Leute besuchten die EOCA Webseite während der ersten drei Monate dieses Jahres. Wir möchten uns bei den teilnehmenden Magazinen bedanken und bei jedem, der sich die Zeit zur Wahl nahm. Wir freuen uns jetzt darauf, diese drei lohnenswerten Projekte zu unterstützen und über ihren Erfolg über die nächsten 12 - 24 Monate zu berichten.”

Die Mitgliedsunternehmen der EOCA wählen momentan welchen weiteren Projekten sie dieses Jahr finanzielle Unterstützung von der EOCA gewähren möchten. Diese Projekte werden öffentlich während der OutDoor Messe in Friedrichshafen im Juli bekannt gegeben.

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
EOCA-Finanzierung für das Saving Mount Everest Projekt hat uns dabei geholfen, die Menge an Abfall zu reduzieren und ein besseres Verständnis für angemessenes und nachhaltiges Abfall Management im Nationalpark und der World Nature Heritage Mount Everest Region zu gewinnen.
Elisabeth Mackner, EcoHimal