EOCA überglücklich über die Ankündigung von Rune Gjeldnes als ihr neuester Botschafter

Erscheinungsdatum: 08/03/2012

Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) ist begeistert anzukündigen, dass Rune Gjeldnes zugestimmt hat, ihr neuester Botschafter zu werden und die Arbeit der Gesellschaft zu fördern. Bergans of Norway, einer seiner Sponsoren und ein aktives und unterstützendes Mitglied der EOCA trat bezüglich der Rolle an Rune heran. Rune wird in seiner neuen Rolle ein begeisterter Vertreter für die Arbeit sein, die die EOCA und ihre Mitglieder leisten, durch Unterstützung des Naturschutzes von gefährdeten Naturgebieten weltweit.
 
Rune Gjeldnes - Polar Explorer
Rune Gjeldnes - Polar Explorer

Rune hat mehrfach die Polarregionen erforscht und einige Erste erreicht. 1996, im alter von 24 Jahren vervollständigte er mit Torry Larsen den ersten und einzigen Ski Trip vom Süden zum Norden von Grönland ohne Unterstützung. Sie unternahmen ebenfalls die erste und einzige Überquerung des Arktischen Ozeans in 2000 ohne Unterstützung. 2005 - 6 unternahm Rune die erste und einzige Überquerung beider Pole ohne Neuaufstockung von Proviant. Die alleinige Überquerung der Antarktis, führte zum längsten Ski Trip der Welt (4804 km); er zog all seinen Treibstoff, Nahrungsmittel und Ausrüstung selbst.

Rune sagte 'die großartigen weißen Polarregionen haben einen riesigen Eindruck auf mich - ihre Weite und Bedeutung - sie sind einfach majestätisch. Zeit in einer solchen unberührten Umwelt zu verbringen macht einem bewusst wie wichtig es ist, dass wir unseren Planeten schützen und ich hoffe, durch die Arbeit mit der EOCA meinen Teil dazu beizutragen.'

 

David Durkan von Bergans fügte hinzu 'Rune ist ein versierter Forscher, der eine Leidenschaft für die Wildnis Gebiete hat, die er besucht. Er wird nicht nur von uns gesponsert, er steuert aktiv zu unserer Produktentwicklung bei und wir sind sehr erfreut, dass er sich entschlossen hat, die Arbeit der EOCA zu unterstützen.

Catherine Savidge, Gemeinsame Geschäftsleitering der EOCA ist begeistert darüber, dass Rune zugestimmt hat die Arbeit der EOCA zu unterstützen. ‘Durch Zusammenarbeit war es der Outdoor Industrie möglich, eine enorme Anzahl an Naturschutzarbeit weltweit zu finanzieren und bedrohte Lebensräume zu beschützen. Wir gelangen dem Sammeln unserer ersten 1 € Million für den Naturschutz bis zum Sommer 2012 immer näher. Mit Rune an Bord gewinnen wir einen inspirierenden Schub, um die Unterstützung für die Naturschutzarbeit, die wir finanzieren, zu steigern.'

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Die Begeisterung, die wir empfanden als wir hörten, dass wir den finanziellen Zuschlag von der EOCA für das Projekt Fix the Fells bekommen haben, ist jetzt gleichgestellt mit der Begeisterung den Abschluss der wichtigen Reparaturarbeiten zu sehen, für unsere schönsten Lakeland Fells, Scafell Pike und Striding Edge auf Helvellyn. Vielen Dank für die Gelder, die großzügig von der EOCA gegeben wurden. Die beiden Routen sind jetzt wieder im besten Zustand für die Zukunft.
Ruth Kirk, Nurture Lakeland