Wild Roses verpasst dem Naturschutz einen weiblichen Touch

Erscheinungsdatum: 30/08/2011

Der Naturschutz hat heute einen kräftigen Schub von weiblicher Seite erhalten: Die Wild Roses (International) AG, welche hoch technologisierte Textilien speziell für Frauen herstellt, ist der European Outdoor Conservation Association (EOCA) als Mitglied beigetreten. Nach ersten Kontakten anlässlich der OutDoor in Friedrichshafen im letzten Monat hat die Organisation Wild Roses ihre Begeisterung für die Mitgliedschaft bereits enthusiastisch zum Ausdruck gebracht, und weitere Events vorgeschlagen, mit welchen sie wachsende Organisationen unterstützen möchte.
 
Wild Roses Logo
Wild Roses Logo

Holger Bismann, Präsident der EOCA und Geschäftsführer von Patagonia Europe, hiess Wild Roses willkommen. „Wir sind begeistert, ein so inspirierendes Unternehmen mit einer bekannten Marke in unserem Team willkommen zu heissen. Das sofortige Einbringen eigener Ideen für das Sammeln von Geldern für unsere Projekte zeugt von echtem Engagement für den Naturschutz und wir freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit.“

Die Markenverantwortliche Johanna Rastner meint dazu: „Wir schätzen die grossartigen Projekte, welche von der EOCA unterstützt werden, und freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit. Wild Roses blickt auf eine lange Tradition der Unterstützung von Projekten im Natur- und Umweltbereich zurück. Unsere Firma unterstützt acht Markenbotschafter, die sich in verschiedenen Bereichen engagieren - wie zum Beispiel als Projektleiter von Mountain Wilderness, als Bergführer, Biologen und Gebirgsathleten.“

Wild Roses ist bereits das 11te neue Mitglied in diesem Jahr und das insgesamt 69ste.

 
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.
Ich bin davon begeistert die Möglichkeit zu haben, eine Organisation zu unterstützen und zu promotieren, die einen wahren Unterschied macht, durch die Unterstützung des Naturschutzes in großartigen Naturgebieten.
Es Tressider, EOCA Botschafter und von Mountain Equipment gesponserter Athlet