EOCA Bäume von der ISPO um 18,000 verstärkt!

Erscheinungsdatum: 03/03/2017

Die EOCA freut sich, nach dem Sammeln von Geldern, Spenden und Geschehnissen letzten Monat auf der Messe, dass für die eingeholte Summe 18,000 Bäume gepflanzt werden können, die zum 2 Milionen Bäume Ziel, das im letzten Jahr lanciert wurde, hinzugerechnet werden können.
 
Sammlung von der Scandinavian Outdoor Village
Sammlung von der Scandinavian Outdoor Village

Die ISPO After Work, die von KEEN und der EOCA veranstaltet wurde, konnte eine große Anzahl an Besuchern verzeichnen, die sich mutig der kalten Nachtluft aussetzten, um sich zu einem Bierchen oder Glühwein zu treffen und die Nacht hindurch zu tanzen und zugleich Gelder für das 2 Milionen Bäume Projekt der EOCA zu sammeln.
Die Scandinavian Outdoor Group sammelte Spenden während ihrer Happy Hours an der Scandinavian Village Bar über die Messetage hindurch und Stanley – Eine Marke von PMI und Original Buff, S.A stellten beide Produkte von limitierter Auflage her, um speziell Gelder für das Projektziel zu sammeln, was bisher genügend Gelder gesammelt hat, um über 1,174,000 Bäume zu pflanzen.

Das 2 Milionen Bäume Projekt ist ein Ziel, das sich die EOCA selbst gesetzt hat, um die Gegebenheit zu feiern, dass die EOCA in den 10 Jahren ihres Bestehens über 2€ Milionen Euro an Naturschutzprojekte gegeben hat. Diese Bäume werden weltweit ein bleibendes Vermächtnis der Outdoor Industrie hinterlassen. Catherine Savidge, Gemeinsame Geschäftsführerin der EOCA erklärte, „Bäume sind für die Outdoor Gemeinschaft von höchster Relevanz und Wichtigkeit und alle unsere Projekte haben eine direkte Verbindung zum Naturliebhaber. Einige der Bäume werden gepflanzt, um Lebensräume und Erlebnisse in Gebieten zu verbessern, die Menschen gerne erforschen, ob das zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Kajak ist, und um Gebiete für Wildleben zu verbessern, das Leute aufsuchen und beobachten. Es werden Bäume sowohl in Gebirgen als auch entlang Küstenstreifen und Flüssen gepflanzt, um vor Lawinen, Erdrutschen, Überschwemmungen und Tsunamis zu schützen und örtlichen Gemeinden eine alternative Ressource bieten, Ökotourismus Unternehmen zu bilden oder vorhandene gefährdete Arten und Wälder zu schützen – all diese Dinge werden einem gefährdeten Lebensraum, örtlichen Gemeinden und letztendlich dem Klima der Welt“ zu Gute kommen.

 
EOCA Stand auf der ISPO
EOCA Stand auf der ISPO

Zusätzlich zur Geldbeschaffung für das Bäume Projekt engagierten sich die EOCA Mitglieder außerdem an der immer beliebten Naturschutzspendensammlung, für die sie ihre Produkte zur Verfügung stellten, die am Stand der Organisation im Foyer am Eingang West verkauft wurden. Die gespendeten Produkte reichten von Hängematten zu Kletterhelmen und Stirnlampen, bis zu Mützen und Jacken. Außerdem traten zwei neue Mitglieder während der 4 Messetage der Organisation bei: Premium Einlagen Hersteller Superfeet Worldwide Ltd. und Bergsteig Bekleidungs- und Ausrüstungshersteller BLACKYAK Co Ltd. waren begeistert sich an der Arbeit der EOCA zu beteiligen. Frits Kuper, European Sales Director von Superfeet sagte: „Es ist die perfekte Art und Weise für die Outdoor Industrie zusammen zu arbeiten und etwas an unsere atemberaubenden und empfindlichen wilden Gebiete zurückzugeben und wir sind stolz darauf, Teil einer solchen wichtigen Initiative zu werden“. Gemeinsame Geschäftsführerin Tanya Bascombe fügte hinzu, „Wir freuen uns sehr unsere zwei neuen Mitglieder zur EOCA begrüßen zu können und zusätzlich die großen Schritte zu feiern, die unser Ziel für das 2 Milionen Bäume Projekt immer näher rücken lässt!“


Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Die Breathe Foundation und das Atlantic Rainforest Institute möchte die Möglichkeit wahrnehmen und sich ganz herzlich bei der EOCA für die Unterstützung für dieses Projekt bedanken, und für die fortlaufende Unterstützung für Projekte, wie das unsere, im weiten Spektrum, in dem es agiert. Ohne die Leistungsbereitschaft und die Finanzierung der europäischen Outdoor Industrie …Initiativen zu gründen oder bestehenden zu helfen, viele würden gar nicht erst in Gang kommen...wäre dieses [bestimmte] Projekt und seine Einführung eventuell nicht möglich gewesen.
Drew Stevenson, General Manager, Breathe Foundation