EOCA auf der ISPO – Jubiläum von 10 Jahren für den Naturschutz

Erscheinungsdatum: 07/03/2016

Die European Outdoor Conservation Association (EOCA) hat ihr 10jähriges Jubiläum mit der Sammlung von fast 7.000 € mit Stil begonnen. Die Spenden wurden während eines After Work Treffens und durch die Unterstützung von Mitgliedern, die andere unterhaltsame Spendensammlungen organisierten, um das Ereignis zu feiern, gesammelt.
 
EOCA auf der ISPO
EOCA auf der ISPO

Seit der Gründung der EOCA wurden 1,8 Mio € gesammelt und für Naturschutz von der Organisation ausgegeben. Diese Gelder, die von und durch die Mitgliedsunternehmen, die alle in der europäischen Outdoor Industrie tätig sind, haben Naturschutzprojekte in 36 verschiedenen Ländern in der Welt finanziert und einen wahren Unterschied für Landschaften, Lebensräume und örtliche Gemeinden gemacht.

Zwanzig EOCA Mitglieder haben freundlicherweise Ausrüstung für die EOCA Naturschutz Spendensammlung, die jeden Tag am EOCA Stand stattfand, zur Verfügung gestellt. Zusätzlich sammelten die Scandinavian Outdoor Group und Goal Zero weitere Spenden für die Organisation durch die Happy Hours, die sie während der Messe hielten. Die ISPO After Work, die von der EOCA und KEEN draußen im Atrium A1/B1 gehalten wurden, waren sehr populär. Viele genossen die entspannte Atmosphäre, Musik, freie Getränke, den Tischfußball und den Naturschutz Photoautomaten. Eine geringe Anzahl an Limited Edition EOCA Thermobechern, die von Stanley, einer Marke von PMI, hergestellt wurden, waren sehr populär und waren schnell ausverkauft. Die ‚Dirty Water Challenge‘, die vom neuen EOCA Mitglied LifeStraw organisiert wurde, erregte viel Aufmerksamkeit für dieses innovative Produkt. Besucher gaben außerdem großzügige Spenden and die EOCA an der Bar, während sie den Spaß genossen. Es wurden insgesamt 6.786 € während der vier Tage der Messe gesammelt.

 
EOCA auf der ISPO
EOCA auf der ISPO

Zusätzlich wahren die EOCA Geschäftsführerinnen begeistert Hilleberg Tents als neues Mitglied während der Messe begrüßen zu dürfen und Kutupayisi Teks, ein türkischer Distributor, kurz danach. Lisa Nilsson von Hilleberg sagte „Wir sind begeistert mit der EOCA und ihren vielen Mitgliedern zusammen zu arbeiten und an die großartige Natur zurückzugeben, für die wir alle soviel Leidenschaft haben.“

Am letzten Tag der Messe wurde die EOCA mit der Verleihung der ISPO Medal of Performance geehrt. Diese Auszeichnung wurde der Organisation als Anerkennung für ihre langjährige Unterstützund und erfolgreiche Zusammenarbeit und Partnerschaft mit der ISPO und Unternehmen in der europäischen Outdoor Industrie verliehen.

Catherine Savidge, Gemeinsame Geschäftsführerin der EOCA sagte, “die ISPO 16 war ein großer Erfolg für die EOCA. Wir sind den EOCA Mitgliedern dankbar, die wieder einmal hervortraten, um Gelder für den Naturschutz von gefährdeten Lebensräumen in der großartigen Natur zu sammeln. Es war eine Freude mit bestehenden Mitgliedern zu arbeiten und wir freuen uns auf deren Hilfe und Hilfe der Öffentlichkeit während der öffentlichen Wahlen, die auf www.eoca.de vom 1. – 22. März gehalten werden, um zu Entscheiden, wofür die nächste Tranche an EOCA Geldern ausgegeben wird.“

Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Die Finanzierung gibt uns die Möglichkeit, beschädigte Abschnitte des ikonischen Three Peaks Langlaufpfades zu reparieren und einen international wichtigen Hochland Lebensraum wiederherzustellen. Die Wahl für unser Projekt war einfach und ein sehr effektiver Weg für unsere Anhängerschaft zu zeigen, wie sehr sie darum besorgt sind, Zugang zu und Schutz dieser wundervollen Landschaft zu verbessern. Vielen Dank , EOCA!
Don Gamble, Yorkshire Dales Millenium Trust