Naturschutz auf der ISPO

Erscheinungsdatum: 02/02/2015

Naturschutz wird auch diesen Winter wieder auf der ISPO sein, mit der European Outdoor Conservation Association (EOCA) in Vorbereitung, Bewusstsein für ihre Arbeit zu erregen und Gelder für ihre Projekte für 2015 zu sammeln.
 
Happy Hour 2014.  Foto insideoutdoor.eu
Happy Hour 2014. Foto insideoutdoor.eu

Der Organisation ist vor Kurzem nicht nur der Handelsriese Amazon EU Sarl beigetreten, sondern sie beginnt das Jahr mit einem großen Schub durch die Unterstützung ihrer sieben Sustaining Members, die sich dazu verpflichtet haben, den nachhaltigen Wachstum der Organisation mit zuzüglich 10.000 € pro Jahr für die nächsten drei Jahre zu finanzieren.

Zuzüglich haben viele der EOCA Mitglieder Produkte gestiftet, um der Organisation dabei zu helfen, notwendige Gelder während der ISPO für Ihre Projekte in diesem Jahr zu sammeln. Smartwool wird wieder ihren beliebten Sockenautomaten bereitstellen und stellt sicher, dass jeder, der 5 € am EOCA oder Smartwool Stand spendet die Möglichkeit hat, ein paar warme Smartwool Socken seiner Wahl zu bekommen, die sie für die vier Tage der Messe und darüber hinaus in Gang halten werden. Viele der anderen Mitglieder haben Sachen gespendet, die am EOCA Stand für den Zeitraum der Messe (oder bis alles weg ist!) verfügbar sind, inklusive Handschuhe, Schuhe, Stirnlampen und Packsäcke.

Am Samstagabend um 18:00 Uhr findet die dritte jährliche Happy Hour statt, zu der alle Mitglieder, Aussteller und Besucher eingeladen sind. Bier, Glühwein und Snacks werden dank dem Sponsoring der ISPO (Messe München) kostenlos zur Verfügung stehen. Goal Zero und Teko werden beide mit ihren Switch8 Rechargers und Socken bereit stehen, um zusätzliche Gelder für Naturschutzprojekte zu sammeln.

 

Gemeinsame Geschäftsführerin Tanya Bascombe sagte, „ISPO ist für uns als Organisation immer eine aufregende Zeit. Am Anfang des Jahres besteht ein Hauch von Erwartung und nach dem Wachstum der EOCA in 2014 sehen wir den Möglichkeiten, die die nächsten 12 Monate für den Naturschutz bringen werden definitiv entgegen!”

Die sieben EOCA Sustaining Members, die den Betrieb der Organisation im Interesse der Industrie finanzieren sind: OutDoor (Messe Friedrichshafen), Pertex, KEEN Footwear, Nikwax, ISPO (Messe München), Patagonia und die European Outdoor Group (EOG), die ebenfalls Gründungsmitglied der Organisation ist.



Zurück neuigkeiten
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Ich bin davon begeistert die Möglichkeit zu haben, eine Organisation zu unterstützen und zu promotieren, die einen wahren Unterschied macht, durch die Unterstützung des Naturschutzes in großartigen Naturgebieten.
Es Tressider, EOCA Botschafter und von Mountain Equipment gesponserter Athlet