SHOOT IN THE ALPS


Webseite: http://www.shootinthealps.com
Products: Andere


Filmen in den Alpen’ ist ein Unternehmen, tätig in den europäischen Alpen, das Filmen und Fotografieren erleichtert. Die Region breitet sich über fünf nationale Grenzen aus und das Unternehmen arbeitet zwischen Frankreich, Italien, der Schweiz, Österreich und Slovenien, als seien sie eine geographische Einheit.

Die Datenbank des Unternehmens beinhaltet ganzjährliche Schnee Standorte, Almhütten, moderne Architektur, Extreme Sport Standorte, zauberhafte Wälder und atemberaubende Landschaften, die sie jeder Crew zugänglich machen kann.

Filmen in den Alpen bietet Lösungen zu allen möglichen logistischen Bedürfnissen, von örtlichen Auskundschaftungen, spezialisierten Crews, Stunt Personen, Berg Sicherheitsexperten und Hubschraubern bis hin zu warmen Tassen Expresso auf der Spitze eines Gletschers. Ihre Stärke liegt in der detailierten Kenntnis von alpinen Gebieten, die von einem Netzwerk von Profis geboten wird, die das ganze Jahr hindurch in der Region leben und arbeiten.

Die Verbindungen des Unternehmen und Expertenwissen erlaubt Kunden bei der Planung, Auswahl von Standorten und benötigter Ausrüstung die richtigen Entscheidungen zu treffen.

 
Wann sind wir der EOCA beigetreten? August 2012.

Warum ist unser Unternehmen in die EOCA involviert? Wir leben, arbeiten und spielen in der großartgigen Umwelt der Alpen und wir haben das Bedürfnis etwas für den Erhalt zu tun und wenn möglich sie sogar zu verbessern.
 
Was unternehmen wir sonst noch, um den Naturschutz zu unterstützen? . In den letzten zwei Jahren haben wir jedes Jahr verschiedene Gruppen und Aktivitäten in den Alpenregionen unterstützt. Wir haben Gebirgswildnis Italien, Monte Rosa Gebirgsführer, für die Reinigung einer der Gletscher-Hauptflüsse unterstützt.

 
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Wir freuen uns, dass die European Outdoor Conservation Association uns unterstützt hat. Die Zusammenarbeit mit dem Verein war sehr angenehm und ermöglichte es uns, noch mehr der dringend benötigten Ressourcen für lokale Projekte und Menschen aufzubringen.
Dr Matthias Hammer, Biosphere Expeditions