Features


 
2 Millionen Bäume Projekt – Öffentliche Spendensammlung für die Pflanzung weiterer 80.000 Bäume in Nepal! Yamchet Village of Dhading.  Credit Umesh Basnet Bergwanderung in Nepal ist ein Höhepunkt (Wortspiel beabsichtigt!) für Naturliebhaber. Nepal, als eines der artenreichsten Länder der Welt, ist bekannt für ihre bezaubernden Landschaftsbilder und ihre beschwindelnde Vielfalt an Wildleben. Einige abgelegenen Gebirgsgebiete sind jedoch durch Jagen, illegale Abholzung, Wilderei und dem Sammeln von wilden, einheimischen Pflanzen abgebaut. Ansässige Gemeinden, das Wildleben im Gebirge und Ökotouristen dergleichen würden von einer Wiederaufforstung dieser vielfältigen, abgelegenen Trekking Möglichkeiten Nutzen ziehen. Das ist der Grund, weshalb The Mountain Institute (TMI) sich mit dem 2 Millionen Bäume Projekt der European Outdoor Conservation Association (EOCA) zusammengeschlossen hat. In Partnerschaft mit den örtlichen Gemeinden wird TMI 80.000 einheimische und vor Ort gezogene Bäume in den Bezirken Gorkha, Dhading und Sankhuwasabha pflanzen.

Mehr Detail
Zehn Gesichter der EOCA 1. Nicolaj Due, WaterNlife – Neue Mitglieder WaterNLife in Kenya In 2016 feiert die EOCA ihr 10jähriges Jubiläum! Zehn Jahre Finanzierung von Naturschutzarbeit in der fantastischen Natur durch die europäische Outdoor Industrie. Während dieser Zeit hat die EOCA Arbeit in 36 verschiedenen Ländern in der ganzen Welt finanziert und einen wahren Unterschied für gefährdete Lebensräume, Arten und Landschaften gemacht.

Als Teil der Feierlichkeiten des 10. Jubiläums der EOCA wird eine Serie mit dem Namen ‘Zehn Gesichter der EOCA’ auf der Website über das Jahr hindurch veröffentlicht. Diese zehn Gesichter werden Personen sein, die wesentlich zum Erfolg der Organisation beigetragen haben oder Personen, die wichtige Partner der Organisation repräsentieren. Es könnte sogar das Bild einer Art sein, der die Arbeit der Organisation zugute kam. Es wird schwer sein nur 10 wählen zu können!

Mehr Detail
Buy No Rhino 4 - Vom verregneten Laos zurück zur Küste Vietnams Immer weiter fahren! Nach unserer radelfreien Zeit während des Gibbon Experience begann jetzt der Spaß erst so richtig. Wir wollten vom Norden des Landes zur laotischen Hauptstadt Vientiane fahren, und über Savannnahket östlich nach Vietnam einreisen. Wow, aber zu erst mussten wir die steilen, hohen, langen Bergpässe (für die Laos so bekannt ist) überwinden. Fünf Tage lang ging es ununterbrochen Berg auf. Die atemberaubende Aussicht und unvergesslich schöne Landschaft, mit den dichtem, sattgrünen Regenwäldern, waren unsere Belohnung.


Mehr Detail
Von der Küste in den tiefsten Dschungel - Buy No Rhino Fahrradreise 3 Präsentation in Hanoi Schon bald nach der Grenzüberfahrt von China nach Vietnam fielen uns einige klare Kulturunterschiede auf. Erstens fahren die Vietnamesen einiges rasanter, aggressiver und haben uns mehrfach beinahe von den Fahrrädern gefegt. Zweitens kann man viele Vietnamesen als unfreundlich, garstig, respektlos und aufbrausend beschreiben. Wirklich willkommen haben wir uns selten in diesem Land gefühlt. Mehr dazu später…


Mehr Detail
Nihao China – Los geht die „Buy No Rhino“ Fahrradreise 2 Hallo China! "Was, zwei Mädels alleine?! Mit dem Fahrrad durch China?" Die ungläubigen Bemerkungen ignorierend, machten wir uns auf die Reise – optimistisch, aber trotzdem aufs Schlimmste vorbereitet. Entgegen aller Warnungen, hat China unsere Erwartungen weit übertroffen und unserer "Buy No Rhino" Fahrradtour einen super Start geboten.
Mehr Detail
BUY NO RHINO 1 Buy no Rhino Von Hong Kong nach Singapur: ein Fahrrad-Abenteuer für den Nashornschutz

Zwei deutsch-südafrikanische Schwestern radeln durch Südostasien, um über die grausame Nashorn-Wilderei aufzuklären
Mehr Detail
Nikwax gewinnt hoch angesehene Auszeichnung für umweltfreundliche Produktinnovation und nachhaltige Verfahren Nick Brown, Inhaber von Nikwax mit seiner Auszeichnung Nikwax, weltweiter Führer in high Performance und umweltfreundliche Imprägnierungslösungen, ist die erste Outdoor Marke, die je den Queen’s Award for Enterprise in Sustainable Development erhalten hat. Die Auszeichnung ist die höchste Anerkennung für Unternehmenserfolg in der UK und bezeugt die saubere Imprägnierungstechnologie von Nikwax und das Bestreben des Unternehmens nachhaltige Praktiken zu fördern.
Mehr Detail
Top 10 Nature Photography Tips Top Tip: Weather (Peter Cairns/northshots.com) Um ehrlich zu sein, es gibt jede Menge gute Bücher und DVDs, die Ihnen zeigen, wie man ein besserer Photograph werden kann. Warum sind diese Tips daher anders? Statt eines kompletten Banquetts sind sie eher eine Stipvisite zum kleinen Buffet – geschmackvolle Häppchen hilfreicher Ratschläge in Mundgerechten Stücken. Ich bin kein technischer Experte aber ich habe ein paar Jahre auf dem Buckel, in denen ich viele Fehler gemacht (und hoffentlich von ihnen gelernt) habe. Ich hoffe, dass Sie sich durch die Weitergabe meiner photographie Tips einen Teil dieses schmerzvollen Prozesses ersparen können.
Mehr Detail
Three Peaks Phone App gestartet Pen-y-Ghent Gipfel.  Foto Phil Simnett Wanderern, die die ikonischen Three Peaks im Yorkshire Dales Nationalpark besuchen möchten, steht jetzt neue Technologie zur Verfügung, um Ihnen bei der Planung Ihres Ausfluges zu helfen.
Mehr Detail
Tipps für Nature Fotografie – Zum Erfolg Anziehen! Looking ... Der Beginn einer neuen Serie von Photographers for Conservation über unterschiedliche Aspekte zur Fotografie von Wildleben und Natur – mit Themen an die Sie gedacht haben – und einige, an die Sie nicht gedacht haben!
Mehr Detail
Going Wild in Ennerdale Wild Ennerdale Die Wild Ennerdale Partnerschaft wurde gegründet, um eine Vision ins Leben zu rufen, die das abgelegene Ennerdale Tal (ca. 10 Meilen von der Küste, im westlichen Lake District) als natürliche, wilde Landschaft zu entwickeln, zum Nutzen von Menschen und Natur.
Mehr Detail
 
Wenn Sie eine Person sind, die die freie Natur liebt und unsere Projekte unterstützen möchte klicken Sie bitte auf den nachstehenden Spenden Button.  Sämtliche Zuwendungen und Spenden,die wir dieses Jahr (2017) erhalten, fliessen im Rahmen unseres ‘2-Millionen-Bäume’ Projekts in  Wiederaufforstungsprojekte  in Nepal.
Die Begeisterung, die wir empfanden als wir hörten, dass wir den finanziellen Zuschlag von der EOCA für das Projekt Fix the Fells bekommen haben, ist jetzt gleichgestellt mit der Begeisterung den Abschluss der wichtigen Reparaturarbeiten zu sehen, für unsere schönsten Lakeland Fells, Scafell Pike und Striding Edge auf Helvellyn. Vielen Dank für die Gelder, die großzügig von der EOCA gegeben wurden. Die beiden Routen sind jetzt wieder im besten Zustand für die Zukunft.
Ruth Kirk, Nurture Lakeland